Nächster Termin der Einsatzabteilung: Übung "Praxis" am Montag den 24.07.2017 Thema: "Funk" wir treffen uns um 20:00 Uhr im Feuerwehrhaus.


+++Einsatzmeldung+++

Nach den ergiebigen Regenfällen der Nacht vom 22. auf den 23.7. 17 wurde die Feuerwehr Beienheim  um 1:40 Uhr in die Erbesgasse gerufen. Die Anfahrt zeigte sich schwierig da die Sackgassen mit parkenden Fahrzeugen zu geparkt war. Die Einsatzkräfte mußten teilweise zur Einsatzstelle laufen.

Zum Glück war nur ein leichter Wasserschaden in der Dachgeschoßwohnung entstanden.

 

In diesem Fall handelte es sich „nur“ um Wasser. Ich bitte hiermit auf diesem Wege die Bürgerinnen und Bürger von Beienheim inständig drauf zu achten wie und wo sie ihre PKW´s abstellen.

Vielleicht geht es das nächsten Mal um Menschenleben und die Hilfsorganisationen können nur helfen wenn sie auch ankommen.


Wie kann man die Feuerwehr bei Unwetter erreichen?

In den letzten Wochen wurde die Bevölkerung von starken Regenfällen heimgesucht.
Es kann in diesem Fall aufgrund der zahlreichen Notrufen dazu kommen,
dass die Rufnummer 112 überlastet ist.
Um den Mitbürgern in einer Notlage zu helfen, wird bei einem tatsächlichen Unwetter 
Sirenenalarm im ganzen Stadtgebiet
ausgelöst und die Feuerwehrhäuser besetzt. Unter der
Telefonnummer 06035 / 4931
können sie das Feuerwehrhaus Beienheim erreichen
oder sie wenden sich direkt an die Technische Einsatzleitung Unwetter
im Feuerwehrhaus Weckesheim
Telefonnummer 06035 / 917530.
In der Regel sind die Feuerwehrhäuser jedoch nicht besetzt
und der Notruf ist nur über die Nummer 112 erreichbar.

Magistrat der Stadt Reichelsheim
Brand- u. Katastrophenschutz